Nicoles Gästebuch

100 Einträge auf 10 Seiten | Aktuelle Seite 1
[ 1] [ 2 ] [ 3 ] ... [ 10 ]

100

mami schrieb am 28.09.2017 um 20:54:

Hallo Süsse,
etwas spät aber in Gedanken immer bei Dir.
Bei uns ist gerade alles durcheinander.
Wünsch Dir eine mega Party im Sternenhimmel
mit Jamy pass auf den kleine auf
Drück dich feste aus der Ferne.

Deine traurige Mami
und Papa

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

099

Anita schrieb am 31.07.2017 um 09:55:


Ich lebe ein doppeltes Leben

Wie kann ich dich jemals vergessen!
Du füllst meinen Tag und die Nacht.
Noch kann ich nur schwerlich ermessen,
wie reif mich dein Abschied gemacht.
Die Wunde wird nie in mir heilen,
im Schmerze gehörst du mir ganz.
So will ich die Nacht mit dir teilen,
als wäre sie Traum oder Tanz.
Du bist mir noch enger verbunden
als jemals im Leben zuvor.
So habe ich wiedergefunden,
was kurz an den Tod ich verlor.
Ich werde dich zärtlicher halten,
als je es im Alltag gelang,
wo andere Maßstäbe galten
und eins um das andere rang.
Wie innig sich Seelen umschweben,
seit deine Gestalt mir verblich!
Ich lebe ein doppeltes Leben:
Je eines für dich und für mich.
 
(Waltraut Puzicha)

Ganz liebe Grüsse
Anita mit Angelina im Herzen

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

098

Annegret schrieb am 27.07.2017 um 08:45:

unvergessen auch nach so vielen Jahren.

Wir vermissen Dich liebe Nicole.

In unserem Herzen wirst Du immer bleiben.

Deine Tante Annegret die Dich nie vergißt

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

097

Mami schrieb am 27.07.2017 um 08:14:

Kaum zu glauben aber wahr,
wie doch die Zeit vergeht.
Oft frag ich mich, wie ich diese Zeit ohne Dich überstanden habe.
Mit der Zeit lernt man damit umzugehen, lernt damit zu leben.

Eine schwere, harte Zeit liegt hinter uns mit vielen Tränen,
Gedanken und vor allem vermissen.

Mit wenig Schlaf, sehr vielen traurigen Tagen
und auch schönen Erinnerungen an Dich.
Viele Tränen sind seitdem geflossen,
viele Gedanken gingen mir durch den Kopf.
An einigen Tagen ist es leichter für mich
und dann gibt es auch wieder sehr viele schwere Tage,
an denen fehlst Du besonders.

Du wirst mich mein ganzes Leben lang begleiten,
in Gedanken und vor allem im Herzen.

Deine traurige Mami

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

096

Andrea schrieb am 18.07.2017 um 14:54:

Alles Liebe
Wollte nur die homepage von meinem Manuel berichtigen
Nochmals alles Liebe in den Sternenhimmel euch beiden 😘😘😘& ;#128551;😧😧
Von Herzen Andrea mit Manuel tief im Herzen

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

095

Andrea schrieb am 18.07.2017 um 14:48:

Hallo Nicole
Lang ist es her das ich dir geschrieben habe, aber nicht weil ich dich vergessen habe ,
Schicke dir und meinem manuel in den Sternenhimmel alles Liebe😱😧
Die Jahre vergehen ohne das ihr bei uns sein dürft
Für mich und uns alle immer noch so unfassbar , nicht in Worten auszudrücken😧😧😧
Ich drücke dich und meinen Manuel ganz feste, und in unseren Herzen werdet ihr immer und ewig einen Platz haben 😧😧😧wir werden euch ewig vermissen😧😧&#12 8551;😧
Andrea mit Manuel ganz tief im Herzen

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

094

Mami schrieb am 06.07.2017 um 14:11:

Ich bin das tiefe Himmelblau,
der schöne frische Morgentau.
Sucht mich und blickt im Dunkeln
in die Ferne -
bei Nacht bin ich das Funkeln
Eurer Sterne.

Nicole ich schicke Dir viele Grüße
in den Sternenhimmel
vermisse Dich unendlich

Deine Mami

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

093

Anita schrieb am 01.07.2017 um 21:54:

Wunschstern

Einen Stern, der tröstend in die Dunkelheit unserer Trauer leuchtet,
einen Stern, der Hoffnung bringt
und unseren Schmerz und unsere Sehnsucht lindert,
den wünscht sich jeder Trauernde.
Einen Stern, der uns neue Wege zeigt
und uns aus unserer Ohnmacht befreit.
Einen Stern der deinen Namen trägt
und freudiges Erinnern über unsere Trauer legt.
Dieser Stern, ein heller Gruß von dir, soll leuchten über uns,
das ist unser Wunsch

Silvia Stoppa

ganz viele Sternengrüsse wünsche ich euch
Alles Liebe
Anita mit Angelina immer dabei

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

092

Anita schrieb am 11.06.2017 um 17:42:

Wenn ich von Dir erzähle,
sagen sie: „So lange ist das schon her?“

Aber diese Zeit hat kein Maß,
sie ist nicht berechenbar.
Diese Zeit ist
wie ein Bild von Dir
immer gleich.
Es kommt nichts mehr dazu
und nichts mehr geht davon weg.

Diese Zeit ist stehen geblieben
wie eine Uhr
deren Batterie leer ist.

Man kann sie nicht ersetzen
nicht austauschen.

Die Zeit DANACH
ist zeitlos.

Was bleibt, ist die unendliche Liebe,
aber auch die Traurigkeit und das schmerzhafte Vermissen.
(Verfasser mir unbekannt)

Ich bin durch Zufall auf Ihrer wunderschöne Homepage gelandet und wollte ganz liebe Grüsse hier lassen
Anita mit Angelina

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

091

Annegret Kuster schrieb am 01.03.2017 um 22:31:

Liebe Frau Häberle,

ich fühle mit Ihnen und wünsche Ihnen Kraft. Auch wenn es noch so schwer ist, Ihre Tochter würde sich wünschen, dass es Ihnen gut geht.
Denken Sie auch an sich.
Alles Liebe für Sie.
Annegret Kuster

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben
[ 1] [ 2 ] [ 3 ] ... [ 10 ]

Administration